Crotto Dangri

Die meisten Gäste, die gerne wandern, kommen früher oder später nach Crotto Dangri: mit dem Auto nach Livo, dann zu Fuß. Der Weg ist gut ausgeschildert und kann von denjenigen genutzt werden, die Zugang zu ihm haben, so dass er leicht zu begehen ist. Anschließend wandern Sie entlang eines Gebirgsbachs, der je nach Jahreszeit mehr oder weniger Wasser führt. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie das Crotto mit seiner einfachen, aber schmackhaften regionalen Küche. Der Weg ist teilweise von Bäumen beschattet und führt teilweise offen am Hang entlang. Am Endpunkt gibt es einige Wasserbecken im Fluss, die im Sommer zu einem erfrischenden Bad einladen. Der Weg ist Teil der Via dei Monti Lariani und kann in beide Richtungen begangen werden.

Crotto Dangri @Komoot

Klicken Sie hier, um die eingebettete Karte von OpenStreetMap anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap.


Größere Karte anzeigen