Datenschutzinformation

Angaben zum Verantwortlichen (dem Unternehmen)

Camping Hotel Au Lac de Como di Guglielmana S&C s.a.s
Via C. Battisti, 18
22010, Sorico (CO)
Tel. +39.034484035 – +39.033484716 – +39.335216421
Fax +39.034484802
info@aulacdecomo.com

Bei Fragen zum Datenschutz stehen wir Ihnen unter der oben angegebenen Anschrift zur Verfügung.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – Zwecke und Rechtsgrundlagen

Logfiles

Bei Aufruf unserer Webseite werden Logfiles gesetzt und bleiben für 24 Stunden gespeichert.

Embed-Anbieter

Aktiviere oder deaktiviere Embed-Anbieter global. Wenn du einen Anbieter aktivierst, wird dessen eingebetteter Inhalt auf jeder Seite direkt angezeigt, ohne dich noch zu fragen.







In unserer Webseite sind Inhalte externer Anbieter eingebunden, die allerdings erst nach Ihrer Freigabe durch einen Klick geladen werden. In diesem Fall können diese externen Anbieter Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, selbst wenn Sie kein Konto bei diesem Dienst besitzen.

OpenStreetMap (OpenStreetMap Foundation)

Das unter OpenStreetMap.org beheimatete OpenStreetMap-Projekt ist eine weltweite Initiative unter dem Dach der OpenStreetMap Foundation (OSMF) mit dem Ziel, Geodaten zu sammeln und Jedermann frei zur Verfügung zu stellen. Das Projekt wird weltweit von mehr als 400.000 Freiwilligen getragen.
Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: Vereinigtes Königreich und Niederlande – Datenschutzerklärung

Datenverarbeitung im Unternehmen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf Grundlage von datenschutzrechtlichen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzgesetzes (BDSG) und ggf. den Landesdatenschutzgesetzen der einzelnen Bundesländer. Die Daten der folgenden Personengruppen werden von den jeweils zuständigen Personen im Unternehmen zur Aufgabenerfüllung verarbeitet.

Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Kund*innendaten werden zur Durchführung und Betreuung des Vertragsverhältnisses oder dem vorvertraglichen Verhältnis sowie von Kontaktanfragen und zur Kommunikation auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe b) DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe c) DS-GVO

Speicherdauer

Die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe von gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Wir löschen die Daten, sobald sie für den Verarbeitungszweck nicht mehr erforderlich sind, eine gegebene Einwilligung widerrufen wird oder sonstige Erlaubnisse entfallen.
Daten, die z. B. aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen noch aufbewahrt werden müssen oder deren Speicherung noch für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, werden gelöscht, sobald dies nicht mehr der Fall ist.

Betroffenenrechte

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie folgende Betroffenenrechte:

  • ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten und auf Kopie,
  • ein Berichtigungsrecht, wenn wir falsche Daten über Sie verarbeiten,
  • ein Recht auf Löschung, es sei denn, dass noch Ausnahmen greifen, warum wir die Daten noch speichern, also zum Beispiel Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • ein jederzeitiges Recht, Einwilligungen in die Datenverarbeitung zu widerrufen,
  • ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung im öffentlichen oder bei berechtigtem Interesse,
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, wenn Sie finden, dass wir Ihre Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten. Für unser Unternehmen ist der Garante per la protezione dei dati personali zuständig. Wenn Sie sich nicht in Italien aufhalten, können Sie sich aber auch an Ihre lokale Datenschutzbehörde wenden.